Fotokunst richtig verpackt

28.06.2012 08:13 von Agentur

Ein besonders wichtiges Utensil, bevor es ab in den Urlaub gehen kann, ist eine gute Kamera – denn da die schönsten Wochen des Jahres meist wie im Flug vergehen, sollten die besten Momente unbedingt festgehalten werden. So kann man sich dann nach der Rückkehr beispielsweise ein Fotobuch anfertigen um auf diese Weise die schönen Tage immer wieder in Erinnerung rufen zu können. Zwar kann mittlerweile alles problemlos und schnell am PC digital angeschaut werden, aber die schönsten Bilder in einem ansprechenden Buch gestaltet und mit entsprechenden Titeln und Kommentaren versehen, machen doch meist mehr Lust die Bilder hervorzuholen, als wenn sie nur digital vorhanden wären.

Eine schöne Idee zu allerlei Anlässen

Und nicht nur für allerlei Urlaubserinnerungen ist eine solche Form der Gestaltung eine gute Möglichkeit, den besten Schnappschüssen und schönsten künstlerischen Bildern die richtige Verpackung zu verleihen. Wer zum Beispiel hobbymäßig als Fotograf unterwegs ist, der kann auf diese Weise einen Traum von Fotokalender anfertigen und so an Geburtstagen und zu allerlei anderen festlichen Anlässen wunderbare, individuelle Geschenke überreichen.

Kreativ selbst gestalten

Solche und ähnliche Gestaltungsmöglichkeiten für erinnerungsträchtige oder künstlerisch hochwertige Bilder ist mittlerweile auch nicht mehr nur den Profis vorbehalten, sondern dank entsprechender Seiten im Netz auch für Hobbykünstler problemlos zugänglich. Hier können dann die eigenen Kunstwerke ganz nach persönlichem Gusto gestaltet und angeordnet und so auf angemessene Weise aufbewahrt werden. Und wer schon lange von der Fotografie träumt, wem aber noch das richtige Equipment fehlt, der wird hierfür ebenfalls im Internet fündig werden. So kann man mit ein bisschen Glück und ein paar Mausklicks mittlerweile zu fairen Preisen schon eine recht passable Fotoausstattung erstehen und den ersten kunstvollen Bildern steht dann nichts mehr im Wege.

Zurück

13.04.2011 22:20 von Marco Zschieck

Von Schmugglern und Grenzgängern

In Verbindung mit dem Masterstudiengang „Kulturen des Kuratorischen“ an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig findet ein erster Kurzfilmabend statt, der sich Grenzgängen verschiedenster Art widmet.

Weiterlesen …

13.04.2011 22:09 von Annegret Richter

Animationsfilm gestern und heute

Eng verwoben mit dem Filmfest Dresden ist das in derselben Stadt angesiedelte Deutsche Institut für Animationsfilm. Annegret Richter stellt das Institut vor, das Filmbegeisterten einen reichen Einblick in Tradition und Gegenwart des Animationsfilms ermöglicht.

Weiterlesen …

12.04.2011 21:28 von Dörthe Gromes

Zimmer zu

Die Leipziger Filmemacherin Susanne Schulz hat zwei Jahre lang Menschen in Löbau begleitet, denen aufgrund von Hartz-IV ein Zimmer ihrer Wohnung zugeschlossen wurde.

Weiterlesen …

12.04.2011 21:16 von Lars Meyer

Doppelte Rückkehr nach Dresden

Izabela Plucinska arbeitet in einem seltenen Metier: Knetanimation – und sie lebt sogar davon. Beim Filmfest Dresden ist die in Berlin wohnende Polin regelmäßig zu Gast, diesmal gleich in zwei Funktionen: Mit ihrem neuen Film im Wettbewerb und als ehemalige Teilnehmerin des „Austauschforums Perspektiven für den Animationsfilm“, das in diesem Jahr sein 10. Jubiläum feiert.

Weiterlesen …

01.04.2011 10:52 von Dörthe Gromes

Filmische Grenzgänge

Unter der im Kino ungewohnten Aufforderung "Close your eyes" steht dieses Jahr das Festival Solo für Licht, das Filmfreunden zum vierten und (leider) auch zum letzten Mal cineastische Entdeckungen bietet. Sven Wörner von der Cinémathèque Leipzig, der zusammen mit Jane Wegewitz das Festival organisiert, gibt einen Einblick ins Programm.

Weiterlesen …

28.06.2012 08:13

Fotokunst richtig verpackt

Für viele ist es wieder soweit, der Sommerurlaub steht vor der Tür, die letzten Vorbereitungen werden getroffen und noch ausstehende Buchungen werden erledigt.

Weiterlesen …

Eine Aufsparrendämmung
dient als energieeffiziente
Dämmschicht.

Die besten Fernseher
vergleichen und kaufen auf
www.fernseher-vergleich.info